Sonntag, 19. Juni 2016

Färberei am 25.06.2016 im Freilichtmuseum Klockenhagen

Es ist wieder soweit:
 
Am 25.06.2016 möchte ich mit Euch ab 10:00 Uhr am Dorfteich im Freilichtmuseum Klockenhagen Wolle und Seide färben.
Dieser Tag soll dieses mal ganz im Zeichen der Färberei mit Zwiebelschalen, Gräsern und Birkenblättern stehen.
Von zartem Gelb, leichtem Grün bis kräftigem orange-braun, alles ist möglich. Es werden alle Arbeitsschritte gezeigt, die notwendig sind, bis Wolle "bunt" ist. Außerdem wird eine Sonnenfärberei angesetzt.

Anhand einer großen Mustersammlung kann man sich über die vielfältigen Pflanzenfarben und Färbetechniken informieren.

Wer Lust und Zeit hat, kann sich gern dazu gesellen und fürs eigene Färben inspirieren lassen.

 
Foto: Von der Rohwolle zum farbigen Wollgarn - ich nutze Pflanzen für das Färben von Wolle und Seide, hier habe ich in Vorbereitung auf den 25.06. schon wieder neue entdeckt
 

 Freu mich auf Euch!
Eure jungine.fadenwerkelei
 
PS: Die Vorbereitungen für das Spinntreffen 2016 laufen: Am 12. November 2016 wird es in Gelbensande, "Meyers Hausstelle" stattfinden. Die Einladungen verschicken wir in Kürze!  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen